Fifi Geldof und Andrew Robertson haben ihre Hochzeit in der Familienkirche gefeiert

Fifi Geldof hat geheiratet
Fifi Geldof wählte für ihre Hochzeit einen besonderen Ort. © picture alliance / Photoshot

Die Tochter von Bob Geldof sorgt für ein Happy End an einem tragischen Ort

Fifi Trixibelle Geldof (33), die älteste Tochter von Bob Geldof (64) und der verstorbenen Paula Yates (1959-2000), hat den Künstler Andrew Robertson (35) in der St Mary Magdalene & St Lawrence Church in der Grafschaft Kent bei London geheiratet, wie "dailyrecord.co.uk" meldet. 

- Anzeige -

Damit hat sie für den schönsten Tag ihres Lebens einen Ort gewählt, der bei ihrer Familie stets eine sehr große Rolle spielte. Zuletzt wurde dort die Trauerfeier für ihre verstorbene Schwester Peaches Geldof (1989-2014) im April 2014 abgehalten. Schon ihre Eltern hatten 1986 in dieser Kirche geheiratet. Die Trauerfeier nach dem Tod der Mutter fand ebenfalls hier statt. 2012 folgte die Hochzeit von Peaches und Thomas Cohen (26).


Ihre eigene Hochzeit wollte Fifi nicht mit der Öffentlichkeit teilen. Die Gäste mussten zu Beginn der Feier sogar ihre Handys abgeben.

spot on news

— ANZEIGE —