Ferris MC zeigt im neuen Clip 'Tatort'-Szenen

Ferris MC zeigt im neuen Clip 'Tatort'-Szenen
Ferris MC © Cover Media

Ferris MC (42) zeigt im Video zu seiner neuen Single 'Glück ohne Scherben' Ausschnitte aus dem 'Tatort'-Zweiteiler mit Til Schweiger (51).

- Anzeige -

Ausschnitte mit Til Schweiger

Eigentlich hätten die beiden 'Tatort'-Folgen 'Der große Schmerz' und 'Fegefeuer' schon im November ausgestrahlt werden sollen. Doch der zuständige NDR entschied nach den Terroranschlägen von Paris am 13. November, aus Respekt die Ausstrahlung zu verschieben. Nun wird Schweiger alias Nick Tschiller Anfang Januar zu sehen sein. Im ersten Teil 'Der große Schmerz' wird nicht nur Schlagerqueen Helene Fischer (31) als Schauspielerin dabei sein, auch Rapper Ferris MC hat eine Rolle. Für den zweiten Teil 'Fegefeuer' steuerte der Rapper seinen Song 'Glück ohne Scherben' bei, das Video zum Song erschien bereits am 8. Dezember. Darin zu sehen: Ausschnitte aus dem 'Tatort'!

Für alle, die nicht mehr bis Januar abwarten können, ist der Clip also ein Muss! Am 1. Januar läuft dann endlich der erste Teil im Fernsehen, Teil 2 folgt am 3. Januar.

Dass die Zuschauer so lange darauf warten müssen, gefiel Til Schweiger gar nicht. Er beschwerte sich nach der Verschiebung in der 'Bild'-Zeitung: "Ich persönlich halte die Entscheidung für falsch. Ich habe versucht, die Verschiebung zu verhindern, habe diskutiert, habe gehofft, dass wenigstens die Premiere stattfinden kann."

Was ihn am meisten ärgerte: Statt 'Der große Schmerz' und 'Fegefeuer' liefen andere 'Tatort'-Folgen. "Wenn man stattdessen am Sonntag eine Sondersendung zu den Terroranschlägen zeigen würde, wäre das für mich verständlicher", kommentierte Til Schweiger das Vorgehen des Senders.

'Tatort'-Fans können den Clip von Ferris MC übrigens ganz ohne Spoiler-Angst angucken, versprach er auf Facebook. "Keine Sorge alles gut", antwortete er auf die Sorge eines Fans.

Cover Media

— ANZEIGE —