Felix von Jascheroff freut sich auf sein 'GZSZ'-Comeback

Felix von Jascheroff: Ich bin wieder voll und ganz für 'GZSZ' da
Felix von Jascheroff © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Die Fans sind begeistert!

Nach einer längeren Auszeit konzentriert sich Felix von Jascheroff (34) jetzt wieder auf 'GZSZ'.

Zur großen Freude seiner Fans steht der Serienstar ab Oktober wieder für den RTL-Dauerbrenner vor der Kamera, kurz vor der Weihnachtszeit schlägt Felix alias John Bachmann nach einem längeren Aufenthalt in Kanada wieder in Berlin auf, um für seine Freunde und Familie da zu sein.

"Ich bin jetzt wieder voll und ganz für 'GZSZ' da und konzentriere mich ausschließlich darauf", erklärte der Künstler im 'RTL'-Interview zu seinem Comeback.

Und was hat Felix in seiner 'GZSZ'-Auszeit erlebt? "Ich war die letzten Monate in Grevesmühlen an der Ostsee und habe dort den gesamten Sommer über beim 'Piraten Open Air' mitgewirkt. Dort habe ich viele neue Kollegen und Freunde gefunden. Es war eine sehr intensive und wunderbare Zeit", berichtete er. Zuletzt entspannte sich der Berliner im Urlaub: "Ich war in Thailand, um zur Ruhe zu kommen und um neue Kraft zu tanken, für das was jetzt nach dem Urlaub kommt."

Seit 2001 ist Felix festes Serienmitglied bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'. Die Auszeit hat sich der Darsteller also wohlverdient. Jetzt ist er aber froh, wieder ans Set zurückzukehren. "Mit 'GZSZ' habe ich eine Wahnsinnsproduktion, die mich jeden Tag aufs Neue herausfordert und die mir alles abverlangt. Ist kein Pappenstiel", versicherte er im Gespräch mit dem Magazin 'Lübecker Bucht'.

Die Fans von Felix von Jascheroff wird es freuen, ihren John bald wieder bei 'GZSZ' sehen zu können.

Cover Media

— ANZEIGE —