Felix van Deventer: Public Viewing zur 'GZSZ'-Premiere

Felix van Deventer
Felix van Deventer © Cover Media

Felix van Deventer (18) hat für morgen etwas Besonderes geplant.

- Anzeige -

Mit Freunden und Kollegen

Der süße Newcomer ist ab Freitag, den 25. Juli als Jonas Seefeld in 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' zu sehen. Im Interview mit 'RTL' verriet er, wie er die Premiere begehen wird: "Ich drehe bis 17 Uhr. Dann treffe ich mich mit Freunden und Kollegen zu meiner Premiere um 19.40 Uhr auf RTL." Der große Augenblick geht selbstverständlich nicht ohne Herzflattern vonstatten. Felix gestand: "Ich bin total aufgeregt!"

Zwar ist er morgen das erste Mal im TV zu sehen, sein erster Tag am 'GZSZ'-Set liegt aber schon etwas zurück, da die Serie mit einigen Wochen Vorlauf gedreht wird. Vor seinem Einstand mit den Kollegen sei er "voll nervös" gewesen, erinnerte sich der Hamburger, und freute sich: "Mittlerweile bin ich gut angekommen."

Seine Fans dürfen sich auf einen sportlichen Neuzugang freuen: Wie seine TV-Rolle Jonas ist Felix immer in Bewegung, kann "Singen, Beatboxen, Handstand, Rad schlagen und vieles mehr". Im Gespräch mit der 'Bild'-Zeitung enthüllte der Mädchenschwarm in spe: "Ich gehe fünfmal die Woche ins Fitnessstudio." Ob er mit seinem durchtrainierten Körper die Ladys für sich gewinnen kann, ist dem Single aber nicht so wichtig. Zum Thema Liebe und Beziehung erklärte Felix van Deventer locker: "Da mache ich mir keinen Kopf. Entweder das kommt oder kommt nicht."

Cover Media

— ANZEIGE —