'Fear the Walking Dead', 'The Get Down' & 'Orphan Black': Diese Highlights warten im August auf Serien-Junkies

Serien-Tipps: Diese Highlights gibt es im August
In "The Get Down" von Netflix dreht sich alles um Musik © David Lee/Netflix

Serien-Flaute während in den USA die neuen Staffeln für September gedreht werden? Von wegen! Sowohl die Streaming-Dienste als auch im Fernsehen haben im August einiges zu bieten. Musik-Liebhaber sollten sich wegen "The Get Down" Netflix zulegen, Zombie-Fans für "Fear the Walking Dead" bei Amazon Prime zuschlagen und "The Night Manager" feiert im ZDF Free-TV-Premiere. Diese Highlights sollte man nicht verpassen:

- Anzeige -

"The Get Down" und mehr

 

3. bis 9. August

 

Auf RTL Nitro sind ab 3. August (22.50 Uhr) die Affen los! Basierend auf dem Science-Fiction-Kultfilm "12 Monkeys" von Terry Gilliam aus dem Jahr 1995 mit Bruce Willis und Brad Pitt wurde jetzt die gleichnamige Serie entwickelt. Im Jahr 2015 bricht eine weltweite Epidemie aus, die sieben Milliarden Menschen vernichtet. Unter den wenigen Überlebenden - die genetisch immun gegen die Viren sind - herrscht ein dauerhafter Kampf um die knappen Ressourcen. Zeitsprung: Im Jahr 2043 entdeckt ein Wissenschaftlerteam in einer abgelegenen Anlage eine neuartige, funktionierende Zeitmaschine. Damit befördern die Forscher den Gefangenen James Cole (Aaron Stanford, "X-Men 2") in die Zeit vor der Apokalypse, um die Ursache der Katastrophe zu finden und auszulöschen...

Netflix bietet ab 6. August die vierte Staffel von "Orphan Black" an. Die Serie ist zum Beispiel bei Comedian Melissa McCarthy beliebt. Unterdessen kehrt Don Draper (Jon Hamm) ins Free-TV zurück. ZDFneo strahlt ab 9. August (00.00 Uhr) 14 neue Episoden der siebten und letzten Staffel von "Mad Men" aus. Der dramatische Alltag in der fiktiven Werbeagentur im New York der 1960er Jahre geht weiter. Doch der talentierte und geheimnisvolle Kreativdirektor hat mit einigen Problemen zu kämpfen...

 

12. August

 

Der Serien-Sommer bleibt musikalisch: Am 12. August veröffentlicht Netflix die ersten sechs Episoden der Originals-Serie "The Get Down". Für Musik-Fans, insbesondere Hip-Hop-Liebhaber, ein Muss. Regisseur Baz Luhrmann ("Australia") erweckt die junge, wilde Hip-Hop-Szene im New York der 1970er Jahre zu neuem Leben. Hip-Hop-Legenden wie Grandmaster Flash werden porträtiert. In einer der Hauptrollen ist Jaden Smith, der Sohn von Hollywood-Star Will Smith, zu sehen. Kult-Potential durchaus vorhanden!

 

22. August

 

Alle Fans von Untoten können sich ab dem 22. August auf die Rückkehr von "Fear the Walking Dead" bei Amazon Prime Video freuen. Dann wird der lang erwartete zweite Teil von Staffel zwei veröffentlicht. In der ersten Staffelhälfte hat der Kampf gegen die Zombies bereits zahlreiche Tribute gefordert. Nach dem fulminanten Midseason-Finale geht die verzweifelte Suche von Madison (Kim Dickens), Travis Manawa (Cliff Curtis) und ihren Familien nach einem sicheren Zufluchtsort weiter.

 

29. August

 

Die hochgelobte Serie "The Night Manager", die auf dem gleichnamigen Besteller von John le Carré basiert, feiert am 29. August um 22.15 Uhr Free-TV-Premiere auf ZDF. In drei Teilen wird die Mini-Serie, bei der Oscar-Preisträgerin Susanne Bier Regie führte und die für die Emmy Awards 2016 nominiert ist, ausgestrahlt. Worum geht es? Ex-Soldat Jonathan Pine (Tom Hiddleston) arbeitet als Nachtmanager in einem Hotel in Kairo. Als er Dokumente über einen illegalen Waffendeal des Geschäftsmanns Richard Roper (Hugh Laurie) entdeckt, setzt Pines Entscheidung eine Kette von Ereignissen in Gang, an deren Ende er sich als Undercover-Agent wiederfindet.

spot on news

— ANZEIGE —