'Fast & Furious 8': Scott Eastwood wird an der Seite von Kurt Russell zu sehen sein

Scott Eastwood ist bei "Fast & Furious 8" dabei!
Scott Eastwood wird im neuesten Teil der "Fast & Furious"-Reihe zu sehen sein © Splash News

Ein neues Mitglied im Team: Scott Eastwood (30, "Die perfekte Welle") wird bei "Fast & Furious 8" eine Rolle übernehmen. Dies gab der Schauspieler selbst auf seinem offiziellen Facebook-Account bekannt.

- Anzeige -

Scott Eastwood war ein guter Freund von Paul Walker

Er könne noch nicht allzu viel verraten, aber sein Charakter würde für Mr. Nobody arbeiten, der erneut von Kurt Russell (65) verkörpert wird. Für ihn sei das neue Engagement unglaublich, weil Russell eines seiner größten Idole in seiner Kindheit gewesen sei.

Es sei außerdem ein Traum von ihm, nun endlich Teil der "Fast"-Familie zu sein. Auch der verstorbene Paul Walker (1973-2013) sei ein guter Freund von ihm gewesen, mit dem er zusammen gesurft und gereist sei. Walker würde ihn bis heute stark beeinflussen. Nun könne er es aber kaum erwarten, endlich loszulegen und sich in die Aufgabe zu stürzen, sagte Eastwood weiter. Mittlerweile bestätigte auch der offizielle "Fast & Furious"-Twitter-Account die neue Rolle im kommenden Film.

spot on news

— ANZEIGE —