'Fashion Hero': Marcel Ostertag gewinnt Designer-Show

Marcel Ostertag ist der 'Fashion Hero' 2013
Designer und Gewinner Marcel Ostertag und Claudia Schiffer. © ProSieben/Richard HŸbner, Fashion Hero

Keine zweite Staffel geplant

Die Entscheidung ist gefallen: Marcel Ostertag konnte sowohl die Jury als auch die Einkäufer von seinen Designs überzeugen und ging als Sieger aus der Show 'Fashion Hero' hervor. Satte 1,5 Millionen Euro winken dem Designer jetzt für seine neue Kollektion. Doch während die Sendung für den 33-Jährigen ein Gewinn war, entpuppte sich Claudia Schiffers Mode-Show als TV-Flop.

- Anzeige -

Nachdem die Quoten immer weiter in den Keller rutschten, verkürzte der ausstrahlende Sender ProSieben die Sendung und verlegte sie aus der Primetime in den späten Abend - und das trotz Zusagen an die Partner!

Die Final-Sendung erreichte mit 720.000 Zuschauern den Tiefpunkt der ganzen Staffel.

ProSieben zog nun weitere Konsequezen und erklärte, dass eine zweite Staffel 'Fashion Hero' nicht geplant sei, auch wenn die Sendung für die Designer und Einkäufer der jeweiligen Modehäuser ein grandioser Erfolg war, berichtet 'DWDL'.

Aber woran liegt es, dass Claudia Schiffers 'Fashion Hero' Zuschauerzahlen einbüßen musste? Eigentlich sollten Mode, Models, Zickereien und eine berühmte Moderatorin das perfekte Rezept für eine super Sendung sein. Lag es vielleicht daran, dass der Sieg von Marcel Ostertag keine wirkliche Überraschung war? Schon bevor sich der Designer bei der Show bewarb, war er in der Mode-Szene bekannt. Er durfte seine Entwürfe bereits auf der 'Mercedes Benz Fashion Week' in Berlin präsentieren. Ob er dadurch einen Vorteil gegenüber den anderen Kandidaten hatte?

Für Claudia Schiffer war das jetzt vorerst ihr letzter Ausflug zum TV - im Gegensatz zu Heidi Klum, denn ihre Mädels laufen ab nächstem Jahr wieder über die Laufstege dieser Welt um 'Germanys Next Topmodel 2014' zu werden.

Bildquelle: FOOLPROOFED GmbH

— ANZEIGE —