Exklusives Interview aus Cannes

Bei ihrem ersten Auftritt auf dem Roten Teppich wurde sie als Nachwuchshoffnung noch mit einer anderen verwechselt. Nun die Revanche: Als Star des Films „Die Prinzessin von Montpensier“ wurde sie auf den Stufen vor dem Festivalpalast gefeiert. Die hübsche Französin, hierzulande vor allem aus dem Actionepos „Babylon A.D“ bekannt, erzählt, wie sie den großen Moment zusammen mit ihrem Freund, dem Sänger Raphael erlebt hat und wie man sich auf Nacktszenen auf keinen Fall vorbereiten sollte.

- Anzeige -
— ANZEIGE —