Ex-U21-Nationalspieler Stefan Thesker an Krebs erkrankt

Stefan Thesker an Hodenkrebs erkrankt
Stefan Thesker wechselte erst im Winter von Fürth nach Enschede © picture alliance / Fotostand, Fotostand / Bansemer

Stefan Thesker erhielt die Diagnose einen Tag vor seinem Debüt

Was für eine schreckliche Nachricht für Fußballer Stefan Thesker. Der ehemalige U21-Nationalspieler ist im Alter von nur 24 Jahren an Hodenkrebs erkrankt. Wie sein derzeitiger Verein mitteilte, wurde er bereits vergangene Woche erfolgreich operiert.

- Anzeige -

"Das ist eine persönliche Tragödie für ihn und seine Familie. Wir werden Stefan natürlich unterstützen, wo es uns nur möglich ist", versprach Ted van Leeuwen, Technischer Direktor des niederländischem Clubs Twente Enschede, zu dem Thesker im Winter von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth verliehen worden war.

Thesker erhielt die schreckliche Diagnose nur einen Tag vor seinem ersten Heimspiel für Enschede. In Absprache mit den Ärzten lief er dennoch auf und wurde in der 60. Minute im Spiel gegen den FC Utrecht ausgewechselt.

Der anschließende Eingriff in einem Krankenhaus im nordrhein-westfälischen Ahaus verlief ohne Komplikationen. Wie lange er ausfallen wird und ob er je wieder auf dem Platz stehen kann, ist derzeit allerdings noch ungewiss.

Stefan sterkte!! #fctwente

Ein von FC Twente Official (@fctwente) gepostetes Foto am

— ANZEIGE —