Ex-'Lindenstraße'-Star Christian Kahrmann fuhr betrunken gegen einen Baum - mit seinen Töchtern an Bord

Christian Kahrmann hatte einen Auto-Unfall.
Christian Kahrmann vor seinem Café in Berlin. © picture alliance / dpa, Daniel Naupold

'Lindenstraße'-Star Christian Kahrmann: "Es geht uns allen gut"

Diese Nachricht sorgt für Kopfschütteln. Ex-'Lindenstraßen'-Star Christian Kahrmann hat betrunken einen Unfall gebaut. Das hat Jens Berger, Sprecher der Polizei in Berlin, im Interview mit 'RTL Exclusiv' bestätigt. Das Unfassbare: Mit im Auto saßen dabei seine beiden Töchter Madita Chloé (8) und Elsa Julie (5).

- Anzeige -

Der Unfall ereignete sich in Berlin-Charlottenburg. Demnach soll der 43-jährige Schauspieler die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben und von der Straße abgekommen sein. Das Fahrzeug soll gegen einen Baum geprallt sein. Der Polizeisprecher berichtet, dass bei Kahrmann ein Alkoholwert von 1,5 Promille gemessen wurde.

Gemeinsam mit seinen Kindern wurde er daraufhin in ein Berliner Krankenhaus gebracht. Beide Kinder wurden wohl leicht verletzt, es soll ihnen nun wieder besser gehen. Einen Tag später steht der ehemalige Lindenstraßen-Darsteller, der nun als Gastronom tätig ist, wieder in seinem Berliner Café. Doch ein Interview zum Unfall lehnt er ab. Wegen der Trunkenheit am Steuer drohen dem Schauspieler die Entziehung der Fahrerlaubnis, eine Geldbuße - und möglicherweise sogar eine Haftstrafe.

— ANZEIGE —