Ex-Gitarrist von 3 Doors Down verstorben

Ex-Gitarrist von 3 Doors Down verstorben
Matt Roberts während eines Auftritts mit 3 Doors Down © Imago

Der Musiker Matt Roberts ist im Alter von nur 38 Jahren verstorben. Roberts wurde vor allem als Gitarrist der Rock-Band 3 Doors Down ("Kryptonite") bekannt. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, starb Roberts an einer Überdosis Tabletten. Es soll sich dabei um eine unfreiwillige Überdosis handeln.

- Anzeige -

Matt Roberts ist tot

Roberts war Gründungsmitglied der Alternative-Rock-Band, stieg allerdings 2012 aus gesundheitlichen Gründen aus der Gruppe aus. Angeblich litt er an schweren Durchblutungsstörungen und musste seit Jahren starke Medikamente zu sich nehmen.



spot on news

— ANZEIGE —