Ex-'Der Bachelor'-Kandidatin Sarah findet ihren verlorenen Bruder

'Der Bachelor': Kandidatin Sarah findet ihren Bruder
'Der Bachelor'-Kandidatin Sarah findet ihren jüngeren Bruder

Dem Bachelor sei Dank

Familienzusammenführung statt Liebesglück: Die große Liebe hat Sarah bei 'Der Bachelor' nicht gefunden, dafür aber ihren Bruder. Er hat sie nämlich im Fernsehen gesehen und ihr kurzerhand geschrieben – nachdem beide acht Jahre lang keinen Kontakt hatten.

- Anzeige -

Bei der RTL-Kuppelshow 'Der Bachelor' erhielt Sarah kurz vor dem Ziel keine Rose von Bachelor Jan und musste enttäuscht ihre Koffer packen. "Ja mei, es musste so sein", sagt die 25-Jährige im Nachhinein, "ich bin ein Schicksalsmensch. Ich seh' des so: 'Sarah, du solltest nur die Vierte werden und Top Vier kann sich doch auch sehen lassen, oder?'"

Statt der großen Liebe hielt das Schicksal für Sarah etwas ganz anderes bereit: Post von ihrem jüngeren Halbbruder Fabian.

Wiedersehen nach acht Jahren

'Der Bachelor': Kandidatin Sarah findet ihren Bruder
'Der Bachelor'-Kandidatin Sarah © RTL / Stefan Gregorowius

Beide haben den gleichen Vater, wuchsen aber jeweils bei ihren Müttern auf. "Wir haben nie in einer Familie zusammengelebt", erzählt Sarah, "aber wir hatten Kontakt, wo wir Kinder waren. Aber dann so im Laufe der Zeit, er wurde älter, ich wurde älter, jeder arbeitet, macht sein eigenes Ding, hat sein eigenes Leben, ich bin Mama geworden und so verliert man sich halt aus den Augen."

Das soll sich jetzt ändern. "Gott, bin ich nervös", gibt Sarah kurz vor dem Wiedersehen zu. Schließlich war sie bei der letzten Begegnung ein Teenager, Fabian erst elf Jahre alt. Als Sarah ihrem Bruder schließlich gegenüber steht, ist alle Aufregung vergessen und sie fällt ihm in die Arme. Die beiden haben sich einiges zu erzählen. Auch seine kleine Nichte Amalia will Fabian bald kennenlernen. "Schon komisch, so fühle ich mich noch nicht als Onkel", erklärt der 19-Jährige, "noch nicht!"

Dass sie den Kontakt von nun an aufrechterhalten wollen, steht für beide fest. "Wir haben den selben Vater, aber haben uns eigentlich fast nie gesehen", fasst Sarah zusammen, "und jetzt sitzen wir hier und sind vom selben Holz geschnitzt." Die Teilnahme bei 'Der Bachelor' macht Sarah also nicht nur um viele Erfahrungen, sondern auch um ein Familienmitglied reicher.

(Bildquellen: RTL / Stefan Gregorowius)

— ANZEIGE —