Ex-Bachelor-Kandidatin Sarah Nowak ist Playmate des Jahres

Ex-Bachelor-Kandidatin Sarah Nowak ist Playmate des Jahres
Sarah Nowak (M.) setzte sich gegen Delfina Aziri (l.) und Denise Cotte (r.) durch © Jeff Olson für Playboy Juli 2015

Sarah Nowak ist Playmate des Jahres 2015. Die Entscheidung gab der "Playboy" am Mittwoch offiziell bekannt. Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin hat sich damit gegen Denise Cotte (25) und Delfina Aziri (21) durchgesetzt. Unmittelbar nach ihrem 24. Geburtstag hat Nowak also gleich wieder Grund zu feiern.

- Anzeige -

Für sie wird ein Traum wahr

Das tut sie sodenn auch gleich. Ihre erste Amtshandlung als Playmate des Jahres: "Zuerst... trinke ich meinen Champagner aus", sagte Nowak dem Männermagazin im Interview. Den Rest könne sie noch nicht verraten. "Nur so viel: Es wird von mir sehr viel auf YouTube und im TV zu sehen geben."

 

Sie lebt den Playboy-Lifestyle

 

Schon vor der offiziellen Meldung konnte Nowak es nicht erwarten, die Neuigkeit mit ihren Fans zu teilen und sprudelte auf Facebook über vor Freude: "Träume gehen in Erfüllung, wenn man fest daran glaubt - das hat mir meine Mama beigebracht als ich klein wahr - und es stimmt", schrieb sie in dem Post, in dem sie sich als Playmate des Jahres outete.

Auch im "Playboy"-Interview zeigte sich Nowak, die sich im August 2014 erstmals für das Magazin auszog, ganz aus dem Häuschen über die Ehrung: "Ich kann es immer noch kaum fassen. Aber ich werde dem Playboy alle Ehre machen. Ich liebe den Playboy-Lifestyle. Ich lebe ihn. Ich bin zu allem bereit!"

Weitere Motive exklusiv nur unter http://www.playboy.de/stars-stories/stars/top-3-der-playmates-2014

spot on news

— ANZEIGE —