Ex-Bachelor-Kandidatin Ramona Stöckli ist wieder Single

Ex-Bachelor-Kandidatin Mona Stöckli ist wieder Single
Mona Stöckli ist nach zwei Jahren Beziehung wieder Single. © imago stock&people

Ramona Stöckli ist wieder auf dem Single-Markt

Ex-Bachelor-Kandidatin Ramona 'Mona' Stöckli kämpfte im Jahr 2013 um das Herz von Bachelor Jan Kralitschka. Die 33-Jährige schaffte es bis ins Finale, doch Kralitschka überreichte seine letzte Rose nicht ihr, sondern Alissa Harouat. Ihr Herz schenkte Mona wenige Monate nach Drehschluss an den ehemaligen Profi-Fußballer Marcel. Nach kurzer Zeit zogen sie in eine gemeinsame Wohnung. Zwei Jahre waren sie ein Paar - bis jetzt.

- Anzeige -

Im Interview mit 'Bunte' bestätigte Mona nun offiziell die Trennung. "Mein Freund ist nicht mehr da. Ich bin Single". Diese Nachricht lässt mit Sicherheit viele Junggesellen aufatmen. "Die Interessen haben sich getrennt. Nach langem Hin und Her haben wir beschlossen, dass es vielleicht besser ist, wenn wir getrennte Wege gehen", erklärt sie.

Ihr Ex-Freund und sie sollen bereits seit einigen Wochen getrennt sein, doch momentan wohnen sie noch zusammen. "Das ist ein bisschen komisch, eher wie eine WG", erklärt sie. Na, dann darf man ja gespannt sein, wer als nächstes das Herz der schönen Schweizerin erobert.

— ANZEIGE —