Ex-'Bachelor'-Kandidatin Angelina Heger steht auf Reality-TV

Angelina Heger: Irgendwann zeigst du dein wahres Gesicht
Angelina Heger © Cover Media, CoverMedia

Faszination TV

Angelina Heger (25) bekommt nicht genug von Reality-TV.

Der fleischgewordene Männertraum, der bereits in mehreren Fernsehformaten Millionen Herzen gebrochen und den deutschsprachigen Raum verzaubert hat, ist durch den 'Bachelor' bekannt geworden. Seitdem ist Angelina durch diverse ähnliche Formate getingelt - auch, weil sie diese selbst gerne schaut, wie sie gegenüber 'Cover Media' zugab:

"Alle diese Formate, ob es 'Sommerhaus der Stars', 'Bachelor' oder 'Bachelorette' ist, oder auch jetzt 'Promi Big Brother', das gucke ich alles."

Auf die neue Staffel von 'Promi Big Brother' freut sie sich schon ganz besonders - das liegt auch an einem speziellen Teilnehmer: "Ich habe natürlich die Kandidaten gesehen und fand einen Kandidaten sehr, sehr spannend, weil ich unglaublich gespannt bin, wie er sich machen wird, weil man nie so viel Privates über ihn bisher erfahren hat. Das ist Jens Hilbert, den man erst einmal so nicht auf dem Schirm hat, wenn es um Trash-TV geht. Es ist ja nun mal so. Da kommen wir ja alle her. Der hat eine unglaublich große Firma und ich bin gespannt, was hinter der Person steckt. Weil er ja schon ziemlich auffällig gekleidet ist."

Ihr Interesse für derartige Sendungen rührt auch daher, weil sie wissen will, wie ihre Kollegen wirklich ticken. Das herauszufinden ist bei solchen Formaten unvermeidlich, erklärte Angelina: "Ich bin immer gespannt, wie die Person wirklich ist. Und gerade bei 'Promi Big Brother', wo du 24 Stunden überwacht wirst, zeigst du irgendwann dein wahres Gesicht." Es wird also nicht langweilig für Angelina Heger.

Cover Media

— ANZEIGE —