Evanna Lynch möchte Britney Spears spielen

'Harry Potter'-Star Evanna Lynch würde gerne Britney Spears spielen, wenn das Leben der 'Princess of Pop' verfilmt werden sollte. "Die Leute lachen immer, wenn ich das sage, aber ich würde sehr gern Britney Spears in einem Film spielen. Sie ist kompliziert und ich kann mich mit ihr identifizieren. Es gibt momentan so viele Popstars und sie alle haben ihr Image von vorne bis hinten durchgeplant. Nehmen wir nur Lady Gaga, ich mag sie und ich mag ihre Musik, aber ich kann keine Beziehung zu ihr herstellen, weil sie dieses Image hat und eigenartig und perfekt ist", erklärte die 20-Jährige in einem Interview mit 'Bang Showbiz'.

- Anzeige -

"Britney hingegen ist reich, cool und schön, hat aber auch ihre verletzliche Seite gezeigt, als sie vor der gesamten Welt einen Zusammenbruch hatte", so Lynch, die man vor allem als Luna Lovegood aus der 'Harry Potter'-Reihe kennt, weiter. "Ich denke einfach, dass sie viel komplexer ist, als manche Menschen denken. Und für meine Karriere wäre es eine ganz andere Rolle als Luna. Außerdem liebe ich es, zu tanzen!"

— ANZEIGE —