Evangeline Lilly und Lee Pace bezaubern auf der Premiere von 'Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere'

Evangelina Lilly überstrahlt auf dem roten Teppich der Premiere von 'Der Hobbit: Schlacht der fünf Heere' alle
Zärtlich drückt 'Hobbit'-Elbe Lee Pace Schauspielerin Evangeline Lilly einen Kuss auf die Stirn © Getty Images, Frazer Harrison

Evangeline Lilly überstrahlte alle

Für die Hollywood-Stars aus 'Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere' ging es mit dem Crew-eigenen Flugzeug um die ganze Welt, um den letzten Teil der Mittelerde-Saga vorzustellen. Nun landeten die Elben, Zwerge und Zauberer mit der gesamten Entourage rund um Frauenschwarm Orlando Bloom, Evangeline Lilly, Martin Freeman und Regisseur Peter Jackson in Los Angeles.

- Anzeige -

Doch eine überstrahlte mit einer atemberaubenden Robe alle: Evangeline Lilly stahl in einem nude-farbenen Kleid mit Spitzenbesatz von Alberta Ferretti und passender Clutch allen die Show. Nur die kleine schwarze Locke in ihrer Stirn passt nicht so recht ins Bild. Ihren derzeitigen Lebenspartner Norman Kali ließ die Schauspielerin zu Hause und posierte stattdessen mit Schauspielkollege Lee Pace. Der konnte sich bei dem Anblick kaum zurückhalten und drückte ihr liebevoll ein Küsschen auf die Stirn. Wäre die 35-Jährige nicht in festen Händen, würden die beiden zumindest augenscheinlich ein schönes Paar abgeben.

Ein letztes Mal ging es für alle gemeinsam über den roten Teppich

Die Stars von 'Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere' feiern auf dem roten Teppich
Billy Boyd, Orlando Bloom, Andy Serkis und Elijah Wood verstehen sich scheinbar großartig © REUTERS, MARIO ANZUONI

Im Film spielen die beiden die Elben Thranduil und Tauriel und müssen sich mit Pfeil und Bogen gerüstet ihren Feinden stellen. Auf ihrer Instagram-Seite wird die Schauspielerin nach dieser letzten Filmpremiere richtig melancholisch: "#Elfenliebe #Tauriel, #thranduil, #einletztesMal."

Auch zwischen ihren anderen Filmkollegen scheint offenbar pure Harmonie zu herrschen. Auf Instagram war sie voll des Lobes für Richard Armitage, der offenbar erfreulicherweise nicht ganz so mürrisch wie seine Filmrolle Zwerg Thorin Eichenschild ist: "Ich bin so eine glückliche Frau, mit solch einem klassischen Mann zusammenarbeiten zu dürfen."

Auch Peter Jackson ließ sich in Los Angeles feiern. Der neuseeländische Regisseur wurde erst kürzlich mit einem Stern auf dem berühmten 'Walk of Fame' in Hollywood geehrt. Neben jubelnden Fans unterstützten ihn auch die 'Hobbit'-Darsteller mit tosendem Beifall. Es scheint, als sei unter den Machern der Trilogie eine richtige Familie entstanden. Gute Laune hatten sie bei der Premiere zumindest alle, auch wenn sicherlich das ein oder andere weinende Auge des Abschieds dabei war.

'Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere' startet am 10. Dezember 2014 in den deutschen Kinos.

Bilderquelle: Reuters, Getty

— ANZEIGE —