Evan Rachel Wood will ihr Baby aufessen

Immer mehr Frauen in Hollywood verzehren nach der Geburt Pillen, die aus ihrer Plazenta gemacht wurden. Nicht so die schwangere Evan Rachel Wood. In einem Interview mit den E!News scherzte die Schauspielerin jetzt, dass sie den Spieß umdrehen will. "Ich werde die Plazenta behalten und das Baby essen", witzelte Wood.

- Anzeige -

Trotz aller Scherze nimmt Wood ihre zukünftige Aufgabe durchaus ernst. Sie sagt, dass ihre Karriere ab sofort erst einmal auf Eis liegt und sie die letzten Wochen bis zur Geburt mit Herumsitzen, Kochen und Warten verbringen will.

— ANZEIGE —