Eva Mendes und Ryan Gosling sind zum zweiten Mal Eltern geworden

Eva Mendes ist zum zweiten Mal Mama
Eva Mendes © Cover Media

Eva Mendes (42) und Ryan Gosling (35) haben es geschafft, die Geburt ihrer Tochter geheim zu halten.

- Anzeige -

Happy Birthday, Amanda Lee!

Die Newsseite 'TMZ' ist in Besitz einer Geburtsurkunde, die ausweist, dass die beiden Schauspieler ('The Place Beyond the Pines') bereits vergangenen Monat Eltern geworden sind, genauer gesagt am 29. April. Die kleine Amanda Lee Gosling soll im Providence St. John's Health Center in Santa Monica, Kalifornien zur Welt gekommen sein. Als Eltern stehen Eva De La Caridad Mendez, wie die Künstlerin mit bürgerlichem Namen heißt, und Ryan Thomas Gosling auf dem Papier.

Im Februar kamen erste Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft auf, damals schien Eva Mendes einen Babybauch verhüllen zu wollen, wann immer sie sich in der Öffentlichkeit zeigte. Die erstgeborene Tochter des Paares, Esmeralda Amada kam am 12. September 2014 zur Welt. Der ungewöhnliche zweite Vorname ist quasi ein Erbstück: Evas Großmutter hieß Amada.

Eva Mendes und Ryan Gosling sind seit 2011 ein Paar, sie lernten sich bei den Dreharbeiten zu 'The Place Beyond the Pines' kennen und verliebten sich ineinander.

Die Geburt der kleinen Amanda Lee wird der Familie sicher gut tun, schließlich wurden alle vor Kurzem von einem Todesfall erschüttert: Eva Mendes' Bruder Juan Carlos Mendez starb am 17. April, knapp zwei Jahre, nachdem er mit Krebs diagnostiziert worden war.

Cover Media

— ANZEIGE —