Eva Mendes trauert um ihren älteren Bruder

Eva Mendes trauert um ihren Bruder
Eva Mendes © Cover Media

Eva Mendes (42) muss jetzt stark sein.

- Anzeige -

Krebstod mit 53

2014 erhielt der älterer Bruder der Schauspielerin ('Ghost Rider') Juan Carlos Mendez die Diagnose Kehlkopfkrebs, am 17. April verlor er den Kampf gegen die heimtückische Krankheit im Alter von 53 Jahren.

Evas jüngerer Bruder Carlo bestätigte die traurige Nachricht auf Instagram, in der er seinen Bruder dafür lobte, "mit all seiner Kraft und Stärke" gegen den Krebs gekämpft zu haben.

Die Geschwister waren mit Schwester Janet ursprünglich zu viert. Juan Carlos hinterlässt zwei Kinder im Alter von fünf und 13 Jahren. Die Beerdigung fand am 26. April in der Church of the Recessional in Glendale, Kalifornien statt.

Carlo betonte online, wie schwer der Verlust wiegt: "Ich habe keine Ahnung, wie ich ohne ihn leben soll, aber ich danke allen, die mir geschrieben haben - glaubt mir, eure Nachrichten machen mein Leben ein kleines Stück besser. Mein Leben wird nie wieder so sein wie es war ohne ihn."

Erst vor wenigen Wochen hatte Eva Mendes, die angeblich derzeit ihr zweites Kind mit ihrem Lebensgefährten Ryan Gosling (35, 'Drive') erwartet, ein berührendes Foto von sich und Juan Carlos bei Instagram gepostet. Darauf hat sie den Arm um ihn gelegt und das Bild mit einem Herz-Emoji versehen.

Cover Media

— ANZEIGE —