Eva Mendes & Ryan Gosling: Liebes-Outing in Paris

Liebes-Outing in Paris: Eva Mendes und Ryan Gosling schwer verliebt.
Eva Mendes und Ryan Gosling verliebt in Paris. © splashnews.com

Date in der Stadt der Liebe

Nach langen Spekulationen steht es nun fest: Hollywood hat ein neues Traumpaar! Die beiden Schauspieler Eva Mendes und Ryan Gosling haben ihre Beziehung zwar noch nicht offiziell bestätigt, doch nach diesen Bilder ist das auch nicht mehr nötig: Die beiden Frischveliebten verbrachten ein gemeinsames Wochenende in der Stadt der Liebe und konnten ihre Zuneigung füreinander nicht verbergen.

- Anzeige -

Eng umschlungen und trutelnd schlenderten Mendes und Gosling an der Seine vorbei und genossen bei einem Glas Wein und argentinischen Köstlichkeiten die traute Zweisamkeit in einem Restaurant. "Sie hielten die ganze Zeit ihre Hände und waren wirklich liebevoll", verriet ein Augenzeuge dem 'People'-Magazin.

Ryan Gosling und Eva Mendes auf dem Friedhof 'Père Lachaise'.
Mendes und Gosling auf den Pfaden toter Künstler. © splashnews.com

Später am Abend wanderten die beiden auf den düsteren Pfaden der Metropole. Nach einem Besuch auf dem berühmten Friedhof 'Père Lachaise', auf dem Stars wie Jim Morrison und Oscar Wilde begraben sind, ging es in die Katakomben von Paris, wo die beiden an einer Führung durch den Untergrund teilnahmen.

Gosling soll die 37-Jährige, die zurzeit ihren neuen Film 'Holly Motors' in Paris dreht, mit dem Besuch völlig überrascht haben. Mendes sei "total geschockt" gewesen, so ein Insider laut 'US Weekly'.

Bereits Anfang September kamen die ersten Gerüchte auf, als Mendes und Gosling gemeinsam in Disneyland erwischt wurden.

(Bildquelle: Splash)

— ANZEIGE —