Eva Mendes hat eine wilde Familie

Eva Mendes hat eine wilde Familie
Eva Mendes © Cover Media

Eva Mendes (41) liebt die Besuche ihrer Mutter.

- Anzeige -

Eine Herde von Hyänen

Die Schauspielerin ('Unzertrennlich') erzieht zusammen mit Ryan Gosling (34, 'Drive) die einjährige Esmeralda und die Kleine ist nun der Star der gesamten Familie, wie die Amerikanerin 'Glam Belleza Latina' lachend erzählte: "Wenn meine Mutter und meine Schwestern zu Besuch sind, übernehmen sie das Haus. Sie schnappen sich das Baby. Sie putzen alles! Sie hören sich wie eine Herde von Hyänen an, wenn sie englisch und spanisch herumschreien."

Das kann manchmal ein bisschen zu viel sein, aber Eva Mendes möchte es - besonders für ihre Tochter - gar nicht anders haben: "Sie singen ihr alle diese kubanischen Kinderlieder vor. Ich hatte ganz vergessen, dass meine Mutter sie mir auch immer vorgesungen hat. Sie sind schon ein wilder Haufen, es ist unglaublich. Ich weiß meine Familie zu schätzen, jetzt mehr als zuvor. Ich bin so glücklich, dass meine Kleine damit aufwachsen kann."

Eva und Ryan geben nicht viel preis über ihre Beziehung, die 2012 bei den Dreharbeiten zu 'The Place Beyond the Pines' begann und so verriet die Hollywoodschönheit auch nicht, wie sich ihr Liebster als Vater so macht. Da konzentrierte sie sich lieber auf die Arbeit. Neben der Schauspielerei modelt die begeisterte Mutter und hat dazu noch eigene Mode- und Beautylinien. Sie liebt es, mit ihren Fans über soziale Netzwerke in Kontakt zu treten.

"Das bin ich - zu hundert Prozent", beschrieb Eva Mendes ihre Posts. "Es bricht mir das Herz, wenn ich nicht antworten kann. Es ist so schön, mit diesen Frauen in Verbindung zu treten. Das macht mir so einen Spaß. Ich stamme aus einer großen Familie mit vielen Frauen und bin immer noch eng mit den Freundinnen verbunden, die ich hatte, als ich 12 Jahre alt war."

Cover Media

— ANZEIGE —