Eva Longoria: Ich bin kein Sexsymbol

Eva Longoria
Eva Longoria © Cover Media

Eva Longoria (39) findet, dass der Begriff Sexsymbol zu kurz greift.

- Anzeige -

Frauen sind vielschichtig

Die Schauspielerin ('Desperate Housewives') wird von vielen als eine der heißesten Frauen auf diesem Planeten gesehen, aber sie glaubt, dass dies ihre unternehmerische Ader unterschlägt. "Ich bin kein Sexsymbol. Ich bin nur auf den Titelblättern von Magazinen", wehrte die Amerikanerin gegenüber 'Prestige Hong Kong Magazin' ab. "Ich finde es unfair, wenn Männer oder Leute denken, dass man nicht beides sein kann - ein Sexsymbol und eine Geschäftsfrau. Wer sagt denn, dass ich nicht beides sein kann? Wer sagt denn, dass ich nicht einerseits auf dem Cover von 'Maxim' sein kann und eine Produktionsfirma leiten kann? Frauen sind vielschichtig. Frauen sind schön, intellektuell, spirituell, sozial und unternehmerisch. Sie sind alles. Und ich finde, dass ich ein gutes Beispiel dafür bin."

Eva Longoria feierte ihren 39. Geburtstag in Miami mit einer Party, die von dem 'Ocean Drive'-Magazin gegeben wurde. Die Hollywoodschönheit freut sich, wie gut ihr Leben läuft, wollte aber keine Fragen zu ihrem Privatleben zulassen "Sie können fragen, aber ich werde nicht antworten. Aber mein Gesellschaftsleben ist fantastisch. Viele Freunde und viele Dinge passieren - mir geht es toll, beruflich wie privat", strahlte Eva Longoria.

© Cover Media

— ANZEIGE —