Eva Longoria: Frau des Jahres 2014

Eva Longoria
Eva Longoria © coverme.com

Für Eva Longoria (38) startet das Jahr besonders toll, weil sie vom 'Maxim'-Magazin zur Frau des Jahres 2014 gewählt wurde.

- Anzeige -

Heiße Hausfrau

Die Schauspielerin ('Nach 7 Tagen - Ausgeflittert') gehört zu den festen Favoriten der Publikation, die sie schon 2005 und 2006 zum heißesten weiblichen Star wählte. Die Darstellerin selbst zeigte sich verblüfft, dass sie wieder die Spitze eines solchen Votings erreicht hat und auf dem Cover des Männermagazins zu sehen ist. "Es ist ganz besonders großartig, nachdem es so lange her ist, seit ich mein erstes Cover hatte", lachte die brünette Schönheit im Gespräch mit 'People'. Weiter lobte sie das Magazin. "Ich hatte die ganzen Jahre über eine wunderschöne Beziehung mit Maxim. Wenn jemand das Cover dieser Ausgabe sieht, wird er sagen '¡Que rico!' [Wie lecker]. [Man] sagt das, wenn etwas wirklich gut ist."

Auf den Bildern sieht man die Serienschönheit verführerisch und zum Beispiel in einem weißen Hauch von Nichts. Sexy liegt sie auf einem Sofa, während ihre Haare ihr den Rücken herunter fallen. Doch während sie es wirklich genießt, ihre Weiblichkeit in aufreizenden Bildern zu präsentieren, habe sie auch großen Spaß daran, den Leuten zu zeigen, wie anders sie im Vergleich zu ihrer öffentlichen Person ist. "Was die Leute immer überrascht, wenn sie mich kennenlernen, ist, wie häuslich ich bin", erklärte sie. "Also, wenn man das sexy Maxim-Cover sieht und es dann neben mir hochhält, während ich in einer Schürze mit Mehl in meinen Haaren dastehe, braucht es einen Moment, um das Bild mit mir unter einen Hut zu bringen."

Doch die Schauspielerin hat nicht nur ein hübsches Gesicht, sie machte vergangenes Jahr ihren Master in Amerikanistik hat pflegt viele verschiedene Interessen. "In der Highschool war ich ein richtiges Chamäleon. Ich kam mit dem Matheclub klar, dann ging ich zum Cheerleader-Training und dann war ich außerdem ein Band-Nerd", so Eva Longoria.

© Cover Media

— ANZEIGE —