Eva Longoria feiert eine große Hochzeit

Eva Longoria feiert eine große Hochzeit
Eva Longoria © Cover Media

Eva Longoria (40) will es bei ihrer Hochzeit mit Jose Antonio Baston (45) so richtig krachen lassen.

- Anzeige -

Mexikanisches Fest

'My Big Fat Greek Wedding' hieß die überraschende Erfolgskomödie aus dem Jahr 2003, in der ein Amerikaner und eine Griechin sich das Ja-Wort geben. Auf dem Weg zum großen Glück muss der Bräutigam sich aber erstmal an die griechischen Sitten seiner neuen Familie gewöhnen. Die mexikanische Variante im echten Leben könnte nun von Amerikanerin Eva kommen, schließlich ist sie seit wenigen Wochen mit einem mexikanischen Geschäftsmann verlobt.

"Wir haben [die Hochzeitsdetails] noch gar nicht ausdiskutiert", so die Schauspielerin ('Desperate Housewives') zu Gast in der 'Today Show'. "Ich schwebe immer noch im Glanz der Verlobung und applaudiere ihm dafür, wie schön und wundervoll die war. Und dann sprechen wir über meine Big Fat Mexican Wedding."

Der Antrag sei für sie eine ganz große Überraschung gewesen, plauderte Eva weiter aus. "Wir waren in Dubai, in der Wüste. Ich habe das dort nicht erwartet. Das hat mich wirklich zu 100 Prozent überrascht. Er ist sehr romantisch, süß und liebevoll. Er hat sich dementsprechend viel Mühe gegeben und es war wirklich unvergesslich. Es waren Kamele dabei, ein Vogel... Viele Tiere waren in unsere Verlobung involviert."

Mit einem Gerücht wollte die Braut in spe aber unbedingt aufräumen: Eine Adoption wird es nicht geben. "Jemand hat gesagt, dass wir adoptieren würden. Das stimmt nicht. Ich weiß gar nicht, wo das herkam", wunderte sie sich, bestätigte aber, dass sie sich sehr darüber freue, für Jose Antonio Bastons Kinder zur Stiefmutter zu werden. "Sie sind toll, ich liebe sie", schwärmte Eva Longoria.

Cover Media

— ANZEIGE —