Eva LaRue: Sie stieg schon als kleines Mädchen in das Showgeschäft ein

Karriere Eva LaRue
Multitalent Eva LaRue © picture alliance / Newscom, Kathy Hutchins

Eva LaRue hat viele Talente

Eva LaRue vereint gleich mehrere Talente in einer Person: Sie überzeugt als Schauspielerin, kann hervorragend singen und verdiente ihr Geld zeitweise als Model.

- Anzeige -

Eva LaRue sammelte schon mit sechs Jahren Erfahrungen als Sängerin, Schauspielerin und später auch als Model. Sie wuchs mit ihren drei Geschwistern Nika, Lara und Luis Junior und ihren Eltern in Long Beach auf und schaffte schnell den Einstieg ins Showgeschäft. Der heutige Serienstar hat Vorfahren aus Puerto Rico, den Niederlanden, Schottland und Frankreich und war schon als Teenagerin eine echte Schönheit. Eva LaRue ist Anhängerin des Bahaitum, einer Religion mit weltweit rund fünf Millionen Gläubigen. Vor ihren großen Hauptrollen als Seriendarstellerin in ‘All my Children‘ und ‘CSI: Miami‘ hatte sie einige Gastauftritten in bekannten Serienformaten wie ‘Eine schrecklich nette Familie‘ (1990), ‘Dallas‘ und ‘Full House‘. Für ihre schauspielerische Leistung in ‘All My Children‘ nominierte man Eva LaRue mit dem Daytime Emmy Award als herausragende Nebendarstellerin in einer Drama-Serie.

Zusätzlich erhielt sie eine Nominierung für ihren komponierten Seriensong ‘Dance Again with You‘, der auch das musikalische Talent der Kalifornierin hervorhob. Im Alter von 34 Jahren brachte Eva LaRue ihre erste Tochter Kaya McKenna Callahan zur Welt – der Vater des Kindes ist ihr Ex-Ehemann John Callahan, mit dem Eva im Zeitraum von 1996 bis 2005 verheiratet war. Die bekannte Schauspielkollegin Sarah Michelle Gellar ist die Patin ihrer Tochter.

— ANZEIGE —