Eva Hassmann: Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin und Fotokünstlerin

Die Schauspielerin Eva Hassmann
Fakten über die Schauspielerin Eva Hassmann © picture alliance / E54, Detlef Zmeck

Was Sie noch nicht über Eva Hassmann wussten

Weitere Fakten über die Schauspielerin:

- Anzeige -

Nach der Trennung von ihrem damaligen Ehemann Otto Waalkes widmete sich Eva Hassmann zunächst vor allem der Foto-Kunst. Im Jahr 2013 gewährte sie Kunstliebhabern einen Einblick in ihre ersten Arbeiten.

Weitere Fakten über die Schauspielerin:

Sie organisierte außerdem zusammen mit der Argentinierin Flavia Da Rin eine Ausstellung mit dem Namen ‘Independence Day’

Bei Eva Hassmanns Fotokunst stehen vor allen Frauen und ihre unterschiedlichen Rollen sowie deren Auflösung im Vordergrund.

Im Jahr 2015 stellte sie in Berlin im Rahmen der Ausstellung ‘Good Girls’ weitere ihrer Werke aus.

Ihre Bilder bringen häufig fünfstellige Beträge ein, die sie zum Großteil spendet.

Bei einer ihrer Foto-Reisen nach Südamerika entging sie nur knapp einem Überfall. In einer Favela wurde sie von drei Männern angegriffen. Seitdem bezeichnet sie sich selbst als Adrenalinjunkie.

In unseren Star-News auf vip.de bringen wir Sie über die neuesten Projekte und das Privatleben von Eva Hassmann auf den aktuellsten Stand.

— ANZEIGE —