Eva Hassmann: International begehrtes Multitalent

Die Schauspielerin Eva Hassmann
Die Biografie der Schauspielerin Eva Hassmann © picture alliance / dpa, XAMAX

Mehr als nur die Ex von Otto

1999 war das Jahr, in dem alles so verheißungsvoll begonnen hatte: Star-Komiker Otto Waalkes startete sein neues Filmprojekt ‘Otto - Der Katastrophenfilm’.

- Anzeige -

Für den Ostfriesen endeten die Dreharbeiten jedoch nicht in einer Katastrophe – weder beruflich noch privat. Denn am Filmset lernte er die Schauspielerin Eva Hassmann kennen, die über ein Jahrzehnt lang seine Ehefrau sein sollte. Hassmann, am 29. Dezember 1972 in Herford geboren, schlüpfte in diesem Film in die Rolle der Sonja. Bereits im Jahr 2000 traten die beiden Schauspieler vor den Traualtar. Sie galten als eines der Traumpaare des deutschen Show-Business. Mit ihrer offenen Ehe, zu der sich beide in Interviews immer wieder bekannten, sorgten sie zudem für einen kleinen Tabubruch.

Im November 2011 gaben Eva Hassmann und Otto Waalkes die einvernehmliche Trennung bekannt. Ein Jahr später, am 22. November 2012, folgte dann die Scheidung. Danach blieben Hassmann und Waalkes jedoch freundschaftlich verbunden. Die Schauspielerin lebt heute in Berlin.

— ANZEIGE —