Eva Green liebt den Dip-Dye-Trend

Eva Green liebt den Dip-Dye-Trend
Eva Green bei einem Event in London © Jonathan Short/Invision/AP

Schauspielerin Eva Green (35, "Penny Dreadful") ist bekannt für ihre langen dunklen Haare. Sie selbst findet diesen Style aber eher langweilig. "Ich liebe den japanischen Dip-Dye-Trend", verrät das ehemalige Bond-Girl im Interview mit der Zeitschrift "Grazia". "Ich würde meine dunklen Haare behalten und nur die Spitzen knallblau färben", so die Französin.

Sie hätte gerne blaue Spitzen

Um ihre lange Mähne dürften sie viele Frauen beneiden, doch Green würde ihre Haare eigentlich zur Abwechslung gerne auch mal raspelkurz schneiden und platinblond färben. "Ich hätte viel lieber kurze Haare oder wenigstens einen Bob, das sieht viel cooler aus", findet sie.


Ihr Tipp um sich schön zu fühlen: "Roter Lippenstift", am aller schönsten fühlt sich Green jedoch "wenn ich verliebt bin."



spot on news

— ANZEIGE —