Eva Green: Klamotten als Rüstung

Eva Green: Klamotten als Rüstung
Eva Green © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Der beste Schutz

Eva Green (36) will sich durch ihre Kleidung beschützt und gestärkt fühlen.

Die französische Schauspielerin ist dank Rollen in Blockbustern wie 'James Bond 007: Casino Royale' oder 'Sin City: A Dame to Kill For' mittlerweile ein großer Name in Hollywood und dementsprechend häufig auf dem roten Teppich glamouröser Events zu sehen. Stilistisch unterscheidet sich Eva dann aber doch von vielen Hollywoodkolleginnen.

"Ich würde es eher barock nennen", antwortete Eva auf die Frage von 'The Edit' nach ihrem Stil. "Ich trage gerne eine Rüstung, wenn ich auf den roten Teppich gehe - ich fühle mich sonst verletzlich. Ich mag Smoky Eyes und rote Lippen. Ich will einfach in einem Kostüm stecken, das mich beschützt."

Ihre Kleidung kauft sie am liebsten bei Haider Ackermann, Saint Laurent und Topshop, Minikröcke oder bauchfreie Oberteile lässt sie allerdings in den Läden hängen.

Nicht verzichten kann Eva Green derweil auf Lippenstift. Der britischen 'InStyle' verriet sie bereits vor einiger Zeit: "Ich bin ein riesengroßer Lippenstift-Fan - das ist die eine Sache, die ich immer trage! Ich kann mit nur einem Hauch Mascara aus dem Haus gehen, solange die Lippen rot sind, fühle ich mich pudelwohl."

Für die perfekt geschminkten Lippen vertraut Eva Green übrigens auf Farben aus dem Hause YSL Beauty.

Cover Media

— ANZEIGE —