ESC 2012: Baku ist im Roman Lob-Fieber

Roman Lob muss gegen 25 Länder antreten.
ESC-Kandidat Roman Lob will es zumindest in die Top Ten schaffen. © imago stock&people

Baku ist im Roman Lob-Fieber

Egal, wo Roman Lob in Baku aufkreuzt, die Fans warten schon auf den 'Eurovision Song Contest'-Kandidaten. Besonders junge Mädels können von ihm gar nicht genug bekommen.

- Anzeige -

"Ja, das ist großartig, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass in Baku auch die Einheimischen so auf einen abfahren", freut sich der Sänger. In der eigens für den ESC gebauten 'Crystal Hall' will Roman es mit seinem Titel 'Standing Still' zumindest in die Top Ten schaffen.

Das Motto für seinen Auftritt trägt Roman als Tattoo auf dem Körper. "Never fearful, always hopeful. Soll einfach heißen jeden Tag positiv denken und nicht ängstlich sein“, so Roman.

Die aserbaidschanische Hauptstadt ist schon mal im Roman Lob-Fieber, jetzt muss er nur noch die restlichen Teilnehmerländer überzeugen.

Foto: Imago

— ANZEIGE —