'Es war Anziehung auf den ersten Blick'

'Es war Anziehung auf den ersten Blick'
© Bongarts/Getty Images, Getty Images

Sofort auf einer Wellenlänge mit Silvio

"Es war Anziehung auf den ersten Blick!" So beschreibt Simone Thomalla ihre Gefühle, als sie Silvio Heinevetter zum ersten Mal begegnete. "Wir wurden einander bei einer Veranstaltung vorgestellt und haben uns ab da nicht mehr aus den Augen gelassen", erzählte die 44-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. Am Ende des Abends hatte sie seine Telefonnummer in der Tasche.

- Anzeige -

Dabei war Simone Thomalla nach der Trennung von Fußball-Manager Rudi Assauer im Januar zunächst gar nicht bereit für eine neue Liebe. "Die Trennung hat uns beiden wehgetan. Wir haben beide sehr lange gelitten, konnten uns lange nicht loslassen, aber das ist mir jetzt gelungen."

'Es war Anziehung auf den ersten Blick'
© Bongarts/Getty Images, Getty Images

Auch zur Freude ihrer Tochter Sophia (20). "Sie findet Silvio sehr nett und freut sich, wenn ihre Mutter glücklich ist", sagte die Schauspielerin, die jetzt am ihren Liebsten beim Spiel der Berliner Füchse gegen den HSV Hamburg anfeuerte (Foto).

Der 25-Jährige habe ihr übrigens verboten, über den Altersunterschied nachzudenken. "Und stellen Sie sich vor: Ich höre auf ihn!" Schon vorher hatte Heinevetter in einem Interview auf die Altersfrage gekontert: "Welcher Altersunterschied? Mir hat sie gesagt, sie sei 28!" Der Kerl hat Charme, gar keine Frage...

— ANZEIGE —