Es ist bestätigt: Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben sich getrennt

Liam Hemsworth mit der schönen Eiza Gonzalez
Hat Liam Hemsworth etwa schon wieder eine Neue? © EBLV / Splash News

Hat er etwa schon eine Neue?

Miley und Liam sind Geschichte. Wie das 'People'-Magazin unter Berufung auf die Sprecher der beiden bestätigte, gehen Cyrus und Hemsworth künftig getrennte Wege. Aber wie es aussieht, ist der 23-Jährige schon wieder in Flirtlaune. Jetzt sah man ihn in einem Club in Las Vegas mit der mexikanischen Sängerin Eiza Gonzalez (23). "Sie haben sich nicht aus den Augen gelassen", sagte ein Beobachter dem Magazin 'Life & Style'.

- Anzeige -

Hat Miley Cyrus mit der Trennung nun also endgültig die Quittung für ihr post-pubertäres Gebaren bekommen? Auf den MTV VMAs hatte sie, nur in Unterwäsche bekleidet, ihr Hinterteil ausgiebig an Robin Thickes Körpermitte gerieben und dabei pausenlos die Zunge herausgestreckt. Auch mit ihrem neuen Musikvideo machte sie Schlagzeilen.

Für den bodenständigen Liam Hemsworth war der Ofen danach offenbar vollends aus. "Nach dem Auftritt wollte er nicht mehr mit ihr gesehen werden", sagt Society-Experte Chance Spiessbach im RTL-Gespräch.

Eiza Gonzalez: Ist sie Liam Hemsworths Neue?
In Eiza Gonzalez hat Liam Hemsworth hübschen Trost gefunden

Schon davor hatten sich die Gerüchte gemehrt, bei den beiden stünde nicht alles zum Besten. Die beiden entwickelten sich beruflich auseinander. Auch gab es Gerüchte, der 23-Jährige habe Affären gehabt, unter anderem mit Schauspielkollegin January Jones. Zuletzt folgte Miley ihrem Jetzt-Ex nicht mal mehr bei Twitter.

Der frühere Disney-Star und Liam Hemsworth waren rund drei Jahre zusammen. Kennengelernt hatten sie sich 2009 bei Dreharbeiten. Im Mai 2012 verlobten sie sich. Anfang des Jahres hatten sie jedoch mitgeteilt, ihre Hochzeit verschieben zu wollen und waren danach kaum noch zusammen aufgetreten.

Bilderquelle: Splash, Facebook

— ANZEIGE —