Erster Trailer zu "Batman v. Superman" geleaked

Erster Trailer zu "Batman v. Superman" geleaked
Dieses düstere Szenen-Bild postete Regisseur Zack Snyder kürzlich auf Twitter © Twitter/ZackSnyder

Eigentlich war der offizielle Trailer für "Batman v. Superman: Dawn of Justrice" erst für den 15. Mai angekündigt, jetzt landete er jedoch doch schon im Netz. Ein Youtuber leakte laut "The Hollywood Reporter" das rund zweiminütige Material. Auch wenn der Clip nach wenigen Minuten wieder gesperrt wurde, so macht der offenbar mit einer Handykamera mitgefilmte Vorab-Einblick mit spanischem Untertitel nun doch das Internet unsicher.

- Anzeige -

Einblicke in Kampf der Helden

Der Trailer beginnt mit den Worten mehrerer Kommentatoren, unter anderem mit der Frage: "Ist es tatsächlich überraschend, dass der stärkste Mann der Welt eine kontroverse Figur sein soll?" Während sich verschiedene Meinungen über den Helden dann überschlagen, sieht man Superman (Henry Cavill) seine Macht demonstrieren. Kurze Zeit später wandelt sich die Szenerie, man sieht Ben Affleck in seiner Rolle als Bruce Wayne, wie er auf den Batsuit starrt. Im Hintergrund heißt es: "So beginnt es, das Fieber, die Wut, das Gefühl der Machtlosigkeit, das gute Menschen grausam werden lässt."

Unter Explosionen kommt es schließlich zum Showdown, als die beiden Superhelden aufeinander treffen und Batman seinem Gegenspieler versichert: "Sag mir, blutest du? Du wirst." Was genau der Dunkle Ritter damit meint, erfahren deutsche Fans ab dem 26. März 2016, dann kommt der Film hierzulande in die Kinos.

— ANZEIGE —