Erotikmesse 'Venus Berlin': Micaela Schäfer zieht mit ihrem Outfit alle Blicke auf sich

Micaela Schäfer: 'Venus'-Auftritt mit exzentrischem Style
Micaela Schäfer © WENN.com, Cover Media

Keine Erotikmesse ohne sie!

Micaela Schäfer (33) ist in Sachen Style auch mit wenig Stoff erfinderisch.

Wie jedes Jahr seit 20 Jahren findet auch diesen Oktober die Erotikmesse 'Venus Berlin' statt und dabei darf natürlich auch das bekannte Nackt-Model nicht fehlen. Die einstige 'Germany's Next Topmodel'-Kandidatin zeigte schon bei der Pre-Party 'Night of the Nights' im Amano Grand Central wie gewohnt viel Haut, fiel aber auch mit ihrem ungewöhnlichen Outfit ins Auge.

Sowohl um Micaelas Oberkörper sowie um ihre Hüfte rankten sich weiße Kunststoffkugeln, die wie eine Perlenkette auf eine Schnur gefädelt wirkten. Verziert war der ungewöhnliche Bikini-Zweiteiler mit Silberketten, die um ihre Taille und unter ihrer Brust verliefen.

Zu dem künstlerisch anmutenden Gebilde trug die Erotik-Beauty eine glitzernde Clutch mit Vintage-Flair, während an ihren Füßen Killer-High-Heels im Gladiatorenstil für zusätzlichen Sex-Appeal sorgten. Neonpinke Haarsträhnen rundeten den besonders körperbetonten Look ab - die hatte sich Micaela erst kurz vor dem Event färben lassen.

"Extra für die Venus habe ich einen neuen Look bekommen", verriet die Nacktkünstlerin auf Instagram zu ihrer knalligen Ombré-Mähne.

Cover Media