Erlitt Michael Wendler einen Herzinfarkt?

Erlitt Michael Wendler einen Herzinfarkt?
Michael Wendler © Cover Media

Michael Wendler (43) hat möglicherweise einen Herzinfarkt erlitten.

- Anzeige -

Sorge um den Schlagerstar

Der Schlagerstar ('Sie liebt den DJ') brach am Mittwoch [1. Juni] während eines Meetings mit seiner Frau Claudia und seinem Berater Markus Krampe auf seiner Ranch in Dinslaken zusammen. Der alarmierte Notarzt versorgte ihn nur wenige Minuten später, ins Krankenhaus wollte sich Michael aber nicht begeben, da er noch unbedingt an einem Tanztraining für 'Let's Dance' teilnehmen wollte. Die RTL-Show geht am heutigen Freitag [3. Juni] zu Ende, im Finale soll es ein Wiedersehen mit bereits ausgeschiedenen Kandidaten - darunter auch Wendler - geben. 

Dazu dürfte es nun aber nicht kommen, denn wie Berater Krampe jetzt der 'Bild'-Zeitung verriet, steht es um den beliebten Musiker schlimmer als zunächst befürchtet. "Es gibt den Verdacht auf einen Herzinfarkt", sagte er.

Noch ist nicht klar, wie lange Michael Wendler zur Genesung brauchen wird. "Wir werden die Termine der nächsten Tage und wohl auch die der nächsten Wochen alle absagen müssen", erklärte Markus Krampe weiter.

In einem Statement seines Managements gegenüber RTL hieß es zum geplatzten 'Let's Dance'-Auftritt gestern [2. Juni]: "Michael ist eine Woche aufgrund seines Kreislaufkollaps krankgeschrieben und daher leider nicht in der Lage, bei 'Let's Dance' aufzutreten. Dies gilt auch für alle weiteren Auftritte in dieser Zeit. Das ist der objektive Sachverhalt."

Cover Media

— ANZEIGE —