Enie van de Meiklokjes backt bei Sat.1

Enie van de Meiklokjes
Enie van de Meiklokjes © Cover Media

Enie van de Meiklokjes (40) kann backen und basteln - und bringt das ihren TV-Zuschauern gerne bei!

- Anzeige -

Neue Show

Die immer gut gelaunte Fernsehmoderatorin ('Weck Up') saß im vergangenen Jahr bereits in der Jury der Sat.1-Show 'Das große Backen', jetzt wechselt sie den Platz: Ab dem 26. November präsentiert die Potsdamerin die vier neuen Folgen der Sendung und löst damit ihre Vorgängerin Britt Hagedorn (42, 'Mein Mann kann') ab. Der Sender hat nach den guten Einschaltquoten der ersten Staffel laut 'DWDL.de' auch viel Vertrauen in das Format und lässt 'Das große Backen' jeweils mittwochs zur Primetime um 20:15 Uhr laufen.

Das soll allerdings nicht Enies einziger Erfolg bleiben: Der Frauensender Sixx setzt ebenfalls weiterhin auf die Frohnatur und lässt sie nun auch basteln. Nach ihrer Kochshow 'Sweet & Easy - Enie backt' wird die Powerfrau ab dem 22. November immer samstags um 14:30 Uhr ihre neue Show 'Handmade mit Enie - Mach's einfach selbst' vorstellen. Darin geht es - wie der Name schon andeutet - um Selbstgemachtes, vom Tablett-Spiegelregal bis hin zu Lampen aus Armreifen. "Für jeden ist etwas dabei - es wird gebastelt, gestaltet, genäht und in der Küche gewerkelt. Außerdem erwarte ich spannende Gäste, die mir mit ein paar wenigen Handgriffen, Tricks und Kniffen tolle Dekoartikel zaubern, die sich in wenigen einfachen Schritten nachmachen lassen", schwärmte die kreative Moderatorin in einem Statement des Senders.  

Es scheint, als könnten sich ihre Fans im Winter über viel Input von Enie van de Meiklokjes freuen.

Cover Media

— ANZEIGE —