Hollywood Blog by Jessica Mazur

Endlich wieder Award-Saison!

Endlich wieder Award-Saison!
Endlich wieder Award-Saison!

von Jessica Mazur

  Es ist mal wieder soweit: Heute Morgen wurden in Hollywood die Nominierungen für die Emmys - den amerikanischen Fernsehpreis - bekannt gegeben. Und das bedeutet: der Sommer ist zu Ende, ab sofort ist AWARD SEASON! So nennt man hier nämlich inoffiziell die Monate, in denen die ganzen Film-, Fernseh- und Musikauszeichnungen an den Mann oder die Frau gebracht werden. Los geht's mit den Emmys, dann folgen u.a. die Golden Globes, die DGA Awards, die SAG Awards, die Grammys und den krönenden Abschied und gleichzeitig das Ende der Saison bilden im Februar die Academy Awards.

- Anzeige -

Für die Celebrities im Lande bedeutet das in erster Linie eins: es gibt wieder Geschenke! Überall in der Stadt entstehen nämlich in den nächsten Wochen und Monaten so genannte 'Swag Suites' oder 'Gift Lounges', zu denen die Stars eingeladen werden und nichts anderes tun müssen, als die Taschen aufzuhalten. Dort gibt es dann alles, was das prominente Herz begehrt: Schuhe, Klamotten, Schmuck, Taschen, Make Up, Parfum, alle möglichen Gutscheine und zwar absolut FÜR UMME, frei nach dem Motto: 'Und der Promi hat nicht einen Pfennig dazubezahlt.'

Warum der ganze Wirbel? Ganz einfach, die Promis werden mit den Produkten fotografiert, die Fotos erscheinen dann in der US weekly, im People oder im Star Magazine, was wiederum die Leser dazu animieren soll, loszurennen und genau das gleiche Produkt zu kaufen. Und aus eigener Erfahrung kann ich - und vermutlich auch viele andere - bestätigen: Ja, funktioniert!!! ;-) Das Krasse ist aber, dass zu den oben beschriebenen Swag-Suiten so gut wie jeder Celebrity eingeladen wird, der seine Nase in regelmäßigen Abständen vor eine Kamera hält, inklusive der ganzen Reality- und 'Ups-von-mir-gibt-es-ein-Sex-Tape'-Stars. Die tatsächlich Nominierten der jeweiligen Award-Show setzen nämlich noch mal einen oben drauf, wenn es um den Wert und die Anzahl der 'FREEBIES' geht. So bekamen die Emmy-Nominierten im letzten Jahr Geschenke im Wert von über 60.000 Dollar! Von den ganzen Designer-Kleidern für den großen Auftritt mal ganz abgesehen...

Ja, man kann wohl ohne Zweifel behaupten, dass die Award Season die mit Abstand ertragreichste Jahreszeit in Hollywood ist...

Und jetzt weiß ich auch endlich, warum die Celebrities - insbesondere die weiblichen - regelmäßig in Freudentränen ausbrechen, wenn ihr Name auf einer 'Nominations-List' erscheint:

Vergiss die Statue. It's Jimmy Choos for free!!!? ;-)

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur

T

Endlich wieder Award-Saison!
© Bild: Jessica Mazur