Emmy Rossum will heiraten

Emmy Rossum will heiraten
Emmy Rossum und Sam Esmail © Cover Media

Emmy Rossum (28) will den Rest ihres Lebens mit Sam Esmail (37) verbringen.

- Anzeige -

Sam Esmail hat sie gefragt

Seit 2013 sind die erfolgreiche Schauspielerin ('Shameless') und der kreative Drehbuchautor und Regisseur ('Mr. Robot') ein Paar, jetzt wagen sie den nächsten Schritt: Laut dem 'People'-Magazin ist Sam am Wochenende [29./30. August] vor seiner Süßen auf die Knie gegangen und hat um ihre Hand angehalten. Nach einigen Liebes-Enttäuschungen in der Vergangenheit soll Emmy mit Sam nun das Gefühl haben, endlich angekommen zu sein - kein Wunder also, dass sie Ja gesagt hat.

Weitere Details zur Verlobung sind nicht bekannt, doch 'Page Six' unterhielt sich mit einem Insider, der die beiden vor Kurzem auf einer Party getroffen hat:

"Emmy und Sam wirkten extrem glücklich verliebt", konnte der Augenzeuge zu Protokoll geben. "Sie waren unzertrennlich."

Sam Esmail war noch nicht verheiratet, aber für Emmy würde es die zweite Ehe werden: Die New Yorkerin heiratete den Musikproduzenten Justin Siegel 2008, trennte sich aber im Folgejahr wieder von ihm. Die Scheidung wurde 2010 rechtskräftig.

Im Gespräch mit dem 'Cosmopolitan'-Magazin erklärte Emmy Rossum ihr frühes Ja-Wort: "Ehrlich, ich war jung, ich wusste nicht, was die Ehe bedeutet. Meine Eltern waren nie verheiratet und in der Schule nannten sie mich deswegen einen Bast*rd. Die Idee der Ehe als Sicherheit war also total idealisiert in meinem Kopf und wir überstürzten es."

Cover Media

— ANZEIGE —