Emma Watson will nicht sexy sein

Emma Watson hat es nicht eilig, erwachsen zu werden. Dem amerikanischen 'W Magazin' sagte Watson jetzt, dass sie im Gegensatz zu vielen Kolleginnen keinen Wert darauf legt, den Stempel "sexy" aufgedrückt zu bekommen. "Ich wollte nie zu schnell erwachsen werden. Bis ich 22 war, wollte ich einen Sport-BH tragen", so die heute 23-Jährige.

- Anzeige -

"Als sexy betrachtet zu werden war für mich nie besonders aufregend. Ich hatte es nie eilig damit, dass mich die Leute als Frau sehen." So richtig gelungen ist ihr das allerdings nicht. Die süße Britin schafft es nämlich trotz ihrer Bemühungen immer wieder in die '100 Sexiest Women' Liste der FHM.

— ANZEIGE —