Emma Watson trifft einen Unbekannten

Emma Watson trifft einen Unbekannten
Emma Watson © Cover Media

Emma Watson (25) wurde in New York bei einem Date gesichtet.

- Anzeige -

Ein romantisches Rendezvous?

Im italienischen Restaurant Supper genoss die britische Filmschönheit ('The Bling Ring') zusammen mit einem männlichen Begleiter ein romantisches Abendessen.

"Sie lachten und waren superflirty!" plauderte ein Beobachter der 'New York Post' aus. "An der Bar gab es keinen Platz für sie. Als eine Frau den 'Harry Potter'-Star erkannte, bot sie ihr ihren Platz und den Platz ihres Ehemanns an... Emma lehnte freundlich ab und dankte ihr. Sie setzten sich an einen Gemeinschaftstisch und hatte kein Problem damit, mit anderen zusammen zu sitzen."

Seitdem Emma sich im vergangenen Jahr von ihrem Freund, dem Rugbyspieler Matthew Janney (23), trennte, ist sie eigentlich Single. Es gab allerdings zwischenzeitlich Gerüchte über eine Romanze mit Schauspieler Roberto Aguire.

Ansonsten konzentriert sich Emma, die ihre Trennung als "schrecklich" beschrieb, größtenteils auf ihre Arbeit als Schauspielerin und UN-Botschafterin. In ihrer Funktion der Vereinten Nationen kämpft sie vor allem für die Gleichberechtigung von Frauen. "Das gab mir ein Gefühl von Zugehörigkeit und Bestimmung", berichtete Emma Watson vor Kurzem über diese prestigeträchtige Aufgabe. "Alles passte so, wie es zuvor nie gepasst hatte. Ich verstand, warum ich hier bin und wusste, wohin mit der ganzen Energie, die auf mich zukam. Ich fühle jetzt diesen Frieden. Viele Leute sagen, ich hätte mich dadurch verändert."

Cover Media

— ANZEIGE —