Emma Watson als Disney-Prinzessin: Sie wird die Belle im neuen Film 'Die Schöne und das Biest' spielen

Emma Watson wird Belle aus 'Die Schöne und das Biest' spielen
Für Emma Watson geht ein großer Traum ihrer Kindheit in Erfüllung © Getty Images, Chris Jackson

Für Emma Watson geht ein Traum in Erfüllung

Welches Mädchen träumt nicht davon in einem wahrgewordenen Disney-Film zu spielen und sich einmal wie eine echte Prinzessin zu fühlen? Für Schauspielerin Emma Watson geht dieser Traum nun in Erfüllung. Wie sie selbst auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, darf sie die schöne Belle in der Real-Verfilmung des Zeichentricks 'Die Schöne und das Biest' spielen.

- Anzeige -

Völlig außer sich vor Freude konnte Emma Watson es kaum abwarten, diese Nachricht mit ihren Fans zu teilen: "Ich kann euch endlich mitteilen, dass ich Belle in der kommenden Realfilm-Adaption von Disneys 'Die Schöne und das Biest' spielen werde. Die Geschichte war ein wichtiger Teil meiner Jugend, weshalb es sich fast surreal anfühlt, dass ich zu 'Be Our Guest' tanzen und zu 'Something There' singen werde. Meinem sechs Jahre alten Ich platzt das Herz vor Freude. Es ist an der Zeit, mit Gesangsunterricht anzufangen."

Emma Watson wird Belle aus 'Die Schöne und das Biest' spielen
Die schöne Belle wird von Emma Watson gespielt

Die Dreharbeiten sollen Ende 2015 beginnen, somit hat Emma Watson genügend Zeit ihre Stimmbänder zu trainieren. Wer die männliche Hauptrolle übernehmen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Regie wird Bill Condon führen, der bereits mit Filmen wie 'Twilight 4: Breaking Dawn' große Erfolge feierte.

Bis Emmas Fans sie allerdings in dem gelben Ballkleid mit dem Biest tanzen sehen, ist noch etwas Geduld nötig. Zunächst kommt ein anderer Disney-Klassiker als Realfilm in die Kinos: Cinderella, gespielt von Lily James, verzaubert schon im März 2015 die Kinozuschauer.

Bildquelle: Getty Images / Disney

— ANZEIGE —