Emma Thompson weint beim Schreiben

Schauspielerin Emma Thompson versucht sich als Autorin und findet das Schreiben anstrengender als jede Filmrolle. Die 53-Jährige arbeitet an der Fortsetzung der Geschichte 'Peter Hase', die aus der Feder der Kinderbuchautorin Beatrix Potter stammt.

- Anzeige -

"Es ist unglaublich frustrierend und bringt mich zum Weinen", sagte sie

im 'Parade'-Interview. Aber wenn es in die richtige Richtung geht, sei

es ein großes Vergnügen.

— ANZEIGE —