Emma Roberts verprügelt Freund

Was war denn da los? Die sonst so ruhige und freundliche Emma Roberts am 7. Juli in Montreal verhaftet. Wie 'TMZ berichtet', hatten Hotelgäste die Polizei gerufen, nachdem aus dem Zimmer von Roberts und ihrem Freund Evan Peters Kampfgeräusche zu hören waren.

- Anzeige -

Als die Polizisten eintrafen, fanden sie Peters mit einer blutigen Nasen und angeblich sogar Biss-Spuren am Körper. Die Nichte von Julia Roberts wurde daraufhin umgehend verhaftet. Wenige Stunden später wurde die 22-Jährige aber wieder freigelassen, nachdem Evan Peters keine Anzeige gegen seine Freundin erstatten wollte. Mittlerweile soll sich das Paar, das derzeit gemeinsam für den Film 'American Horror Story' vor der Kamera steht, wieder vertragen haben.

— ANZEIGE —