Emma Roberts trennt sich von Evan Peters

Emma Roberts trennt sich von Evan Peters
Emma Roberts © Cover Media

Emma Roberts (24) und Evan Peters (28) sollen ihre Verlobung aufgelöst haben.

- Anzeige -

Liebesaus!

Die beiden Schauspieler lernten sich 2012 am Set von 'Adult World' kennen und etwas später auch lieben, im Dezember 2013 verlobten sich die Filmstars dann. Berichten zufolge gehen Emma und Evan nun aber wieder getrennte Wege: "Die drei gemeinsamen Jahre haben ihren Lauf genommen", verriet ein Insider 'JustJared.com' und fügte hinzu: "Sie haben viele wunderbare gemeinsame Erinnerungen, aber am Ende hat es nicht gereicht. Der Trennung verlief freundschaftlich - es gab keine Dramen. Emma und Evans sind noch immer Freunde!"

Es war auch keine Liebe auf den ersten Blick, als sich die Darsteller kennenlernten. Vielmehr schienen Emmas Flirt-Versuche eher ungeschickt, sie habe wohl gewirkt, als ob sie etwas "im Auge habe". "Wir lernten uns bei dem Film kennen. Alle dachten, dass wir schon während der Dreharbeiten zusammen waren, aber damals waren wir das noch nicht, es dauerte eine ganze Weile", verriet sie gegenüber 'E!'. "Am Set dachte ich mir, dass wir absolut ein Paar sein werden. Ich flirtete mit ihm, aber das sah wohl eher so aus, als ob ich etwas im Auge hatte. Er sprach den ganzen Film lang kaum mit mir. Er fand mich komisch", lachte sie.

Zwischen Emma und Evans lief es auch nicht immer blendend. Im Juli 2013 ging die Schauspielerin sogar im Streit auf ihren damaligen Freund los und schlug ihm eine blutige Nase. Daraufhin wurde sie kurzzeitig festgenommen, aber schon wenige Stunden später freigelassen.

Die Sprecher von Emma Roberts und Evan Peters haben sich bisher nicht zu den Trennungsberichten geäußert.

Cover Media

— ANZEIGE —