Eminem schreibt Serien-Soundtrack

Eminem schreibt Serien-Soundtrack
Eminem hat offenbar ein neues musikalisches Projekt © Universal Music

Eminem ist immer noch eine große Rap-Ikone, er hat Erfahrung mit filmischen Projekten - und er ist ein Aushängeschild seiner Heimatstadt Detroit. Da bietet sich dieses neue Projekt natürlich an: Wie "Deadline" berichtet, soll der 42-Jährige die Musik zu einem neuen US-Serien-Projekt beisteuern. Es handelt sich um ein in mehrere Episoden gesplittetes TV-Remake des Films "Narc". Der originale Cop-Thriller mit Ray Liotta aus dem Jahr 2002 spielte in Detroit.

- Anzeige -

Reihe spielt in Detroit

Eminem befindet sich angeblich in Verhandlungen um den Posten als Executive Producer und Musikverantwortlicher. In dieser Funktion solle er wohl auch neue, eigens geschriebene Tracks beisteuern, schreibt "Deadline". Wer in der Serien-Neuauflage die Hauptrollen übernehmen und auf welchem Sender das Ergebnis laufen soll, steht allerdings noch nicht fest.


Fans Eminems wird die Nachricht so oder so freuen. Dass er Musik zu bewegten Bildern verfassen kann, hatte er schon vor langem bewiesen: Auch der Soundtrack zum Film "Eight Mile" aus dem Jahr 2003 enthielt mehrere Tracks aus der Feder Eminems. Sein bislang letztes Studioalbum, "The Marshall Mathers LP 2" hatte der Rapper 2013 veröffentlicht.



spot on news

— ANZEIGE —