Eminem-Konzert: 50 Fans verhaftet

Das hatte sich Eminem sicher auch anders vorgestellt: Bei einem Konzert des Rappers in Irland sind am vergangenen Wochenende insgesamt 50 Fans verhaftet wurden. Wie 'digitalspy.co.uk' berichtet, kamen 22 Leute wegen Vergehen gegen die öffentliche Ordnung mit der Polizei in Konflikt, 35 wurden wegen kleiner Drogenvergehen verhaftet. zu weiteren Zwischenfällen kam es nicht.

- Anzeige -

Auf die Show des 40-Jährigen hatte das Geschehen keine Auswirkungen.

— ANZEIGE —