Emily VanCamp und Josh Bowman: Wie echt ist ihre Liebe?

Wie echt ist die Liebe der 'Revenge'-Stars Emily VanCamp und Josh Bowman?
Wie echt ist die Liebe der 'Revenge'-Stars Emily VanCamp und Josh Bowman? © WENN.com, BBI/ZOJ

Es soll nur um eigene PR gehen

Nicht nur in ihrer Rolle als schöne und rachsüchtige Blondine Emily Thorne verdreht Hauptdarstellerin Emily VanCamp ihrem Serien-Freund Josh Bowman in der Erfolgsserie 'Revenge' den Kopf: Auch hinter den Kulissen hat es bei den beiden gefunkt. Seit 2011 sind sie ein Paar. Aber wie echt ist die Liebe der Schauspieler?

- Anzeige -

Die Serien-Schönheit datet ihren nicht minder attraktiven Schauspiel-Kollegen. Wenn sie in ihren Rollen als Emily Thorne und Daniel Grayson also gerade eine kleine Drehpause einlegen, wird einfach abseits der Kameras weiter geturtelt. Doch während Emily VanCamp nur noch Augen für ihren Co-Star hat, soll es dieser laut 'InTouch' nicht ganz so ernst mit ihr meinen.

Denn während Emily diejenige ist, die Josh ihre Gefühle in der Serie nur vorspielt, soll auch in der Realität nicht alles rosig sein. Denn Josh Bowman, so heißt es, soll sich ganz gezielt erfolgreiche Promi-Frauen angeln, um selbst bekannter zu werden. So war er Anfang 2009 für einige Wochen mit Amy Winehouse liiert und mit der Beziehung in den Schlagzeilen. Auch Miley Cyrus soll er angebaggert haben.

Aber auch für Emily VanCamp ist die Beziehung zu Josh Bowman nicht die erste On-Set-Liebe. Von 2004 bis 2006 liebte sie den Schauspieler Chris Pratt, den sie am Set zur gemeinsamen Serie 'Everwood' kennengelernt hatte. Nach der Trennung kam sie mit ihrem 'Brothers & Sisters'-Co-Star Dave Annable zusammen. Am Set zu 'Ben Hur' lernte sie 2010 den Schauspieler Joseph Morgan kennen – und ebenfalls lieben.

Am Set von 'Revenge' zeigen sich Emily VanCamp und Josh Bowman jedoch noch total verliebt und wirken sehr vertraut. Da gibt es heiße Küsse statt kalter Rache. Und vielleicht ist ihre Liebe ja auch aufrichtiger als die ihrer Serienfiguren.

Bildquelle: WENN

— ANZEIGE —