Emily Osment: Ein Talent mit vielen Facetten

Emily Osment
Die Biografie von Emily Osment © picture alliance / dpa, Jimmy Morris

Vom Kinderstar zum großen Geschäft

Emily Jordan Osment wurde am 10. März 1992 in Los Angeles (Kalifornien) geboren. Die Schauspielerin, Sängerin und Synchronsprecherin wuchs in La Cañada Flintridge bei Los Angeles auf.

- Anzeige -

Vater Michael Eugene arbeitete als Schauspieler und gab sein Talent direkt an seine Kinder weiter. Der Sohn Haley Joel Osment wurde schon als Kind berühmt durch seine Rolle in ‘The Sixth Sense’, die ihm eine Nominierung für den Oscar einbrachte. Emily Osment eiferte ihrem großen Bruder sehr früh nach. Mutter Theresa sorgte als Lehrerin sozusagen für die Erdung ihrer Kinder. Osment begann ihre Schauspielkarriere in Werbefilmen.

1998 war sie das erste Mal im Fernsehen zu sehen, in dem Clip eines Blumenlieferdienstes. An der Seite von Dick Van Dyke präsentierte Osment als junges Mädchen Werbung im Radio. Im Jahr 2011 begann sie ein Studium an einem College in Kalifornien. Die Künstlerin spricht nicht gerne über ihr Privatleben. Seit 2013 ist sie mit dem Schauspielkollegen Jimmy Tatro, bekannt aus ‘22 Jump Street’, liiert. Osment und Tatro lernten sich über einen gemeinsamen Freund kennen.

— ANZEIGE —