Emily Blunt liebt das Mutter-Dasein: "Wer warst du eigentlich - ohne die!?"

Emily Blunt schwärmt vom Mutter-Dasein
Emily Blunt © Cover Media

Emily Blunt (33) kann sich ein Leben ohne Nachwuchs nicht mehr vorstellen.

- Anzeige -

"Es ist unvergleichlich!"

Die britische Schauspielerin ('Edge of Tomorrow') zieht mit ihrem Mann John Krasinski (36, 'Fremd Fischen') bereits Tochter Hazel groß, die im Februar 2014 das Licht der Welt erblickte, außerdem erwartet das Hollywood-Pärchen momentan das zweite gemeinsame Kind. Ein anderes Leben als das Mutter-Dasein kann sich Emily inzwischen nicht mehr vorstellen.

"Es ist unvergleichlich! Nichts bereitet dich vor auf diese Art von Liebe vor, die du für dein Kind empfindest!", schwärmte die Leinwand-Grazie gegenüber der 'Bild'-Zeitung. "Dein Leben wird zum Jonglieren – du kannst dir gar nicht vorstellen, ohne diese kleinen Wesen gelebt zu haben! Wer warst du eigentlich – ohne die!?"

Zudem koste sie es an jedem Drehtag "viel Gefühlskraft", sich von ihrem Sprössling zu trennen, so die Promi-Mama.

Wie sich ihre zweite Schwangerschaft von der ersten unterscheidet, enthüllte Emily Blunt derweil gegenüber dem amerikanischen 'C'-Magazin. "Die erste Schwangerschaft ist die hedonistischste Erfahrung, die es gibt, weil man Massagen bekommt, prenatales Yoga macht und hypnotherapeutische CDs anhört", schmunzelte sie. "Bei dieser Schwangerschaft vergesse ich ständig, dass ich schwanger bin. Ich schleppe schließlich eine Zweijährige mit mir herum!"

Auf den Kinoleinwänden ist die Brünette zur Zeit in der Fantasy-Fortsetzung 'The Huntsman & The Ice Queen' zu sehen. Während Charlize Theron (40) erneut die böse Königin Ravenna mimt, begeistert Emily Blunt als Eiskönigin.

Cover Media

— ANZEIGE —